top of page
Henschel LKW HS 3-14 6x6 mit Hydraulik-Kran

Henschel LKW HS 3-14 6x6 mit Hydraulik-Kran

Artikelnummer: 85.005131

Zur Geschichte von Henschel: 1785 gegründete Georg Christian Henschel die Giesserei Henschel.1848 begann der Lokomotivbau und 1925 erschien der erste Henschel- Lastwagen.1964 wurde Henschel von Rheinstahl Hanomag übernommen, die Lastwagenmarkenwurden zu Hanomag Henschel verbunden. 1968 wurde Hanomag Henschel von Mercedes-Benz übernommen ­– im Sommer 1974 wurde der letzte Henschel-Lastwagenproduziert. Im ehemaligen Henschel-Werk wurde fortan die Mercedes-Achsenproduktion ausgebaut. Die Henschel Wehrtechnik GmbH wurde als separate Firma ausgegliedert.Die Schweizer Armee beschaffte den HS 3-14 HA aus dem 1961 neu vorgestellten LKW Programm in 2 grossen Tranchen. 1964 wurden über 200 Fahrzeuge an die Truppen ausgeliefert.Ende der 60er Jahre erfolgte die Fusion zur Hanomag-Henschel mit einer Mehrheitsbeteiligung von Daimler Benz. So entfiel der bis dahin markante Henschel-Stern auf dem Kühlergrill. Die Schweizer Armee erhielt 1970 weitere 360 Exemplare, demzufolge mit dem neuen Henschel-Schriftzug im oberen Drittel des Grills. Das Modell zeigt eine Version aus dieser Epoche.Dieser zuverlässige LKW war bei den Truppen bis ins Jahr 2004 im Einsatz. HS= Henschel 3= 3 Achser 14= 14 t Tragfähigkeit HA=Hauber Allrad CH= Schweizer Ausführung‍

    CHF 39,90Preis
    inkl. MwSt.
    bottom of page